Treffpunkt für den Abmarsch ins Kino am Dienstag ist der Stammraum der jeweiligen Klasse.

Unsere Fundkiste quillt über. Bitte kontrolliert, ob ihr nicht lang vermisste Dinge dort findet. Alle nicht abgeholten Fundstücke werden im Jänner der Caritas übergeben.

Das Schulbuffet ist am 22. und 23. Dezember geschlossen.

Die Nachfrage nach unseren Schnuppertagen ist groß. Daher haben wir uns entschlossen, im Jänner zwei weitere Termine anzubieten. Näheres finden Sie hier.

Die Themenstellung für die VwAs des Maturajahrgangs 2015/2016 muss spätestens am 6. Februar 2015 über die VwA-Datenbank eingereicht werden!

Nähere Informationen zu unserem Nachhilfesystem finden Sie hier.

Wir freuen uns, dass drei Schüler der 3b-Klasse (Mathias B., Thomas S., Mahmoud E.) mit dem Video „Der Regen“ beim ScienceClip.at-Videowettbewerb „Science Everyday“ von den Jurymitgliedern unter allen eingesendeten SchülerInnenvideos (Unterstufe) am besten bewertet worden ist. Wir gratulieren euch somit sehr herzlich zum ersten Platz in der Kategorie „SchülerInnen I“ und zu eurem Preis von 500 €!

Die Benutzung des Funcourt während der großen Pause ist wie folgt geregelt:
Montag: 1. Klassen || Dienstag: 4. Klassen || Mittwoch: 3. Klassen || Donnerstag: beliebig || Freitag: 2. Klassen

Heute

GRAZER KEPLERSPATZEN KONZERTANKÜNDIGUNG

„Auf Weihnachten“

ie Grazer Keplerspatzen bieten die Gelegenheit, sich mit ausgesuchten Advents- und Weihnachtsmotetten alter und neuer Meister auf die bekanntlich gar nicht so stille Zeit einstimmen zu lassen.

Sonntag, 14. Dezember 2014 - 18:30 Uhr - Wallfahrtskirche Straßengel

Read more...


Am Fr 12. Dezember  findet von 15:00 - 18:00 Uhr an unserer Schule der nächste Elternsprechtag statt. Bitte entnehmen Sie der Liste die Zeiten und Räume, in denen Sie die Professor/innen Ihrer Kinder während des Sprechtags antreffen. Bei diesem Sprechtag bieten wir Ihnen wieder die Möglichkeit, die Gesprächstermine mit den einzelnen Lehrer/innen bereits vorher zu vereinbaren.

Dazu werden am Freitag, dem 12. Dezember, an den Türen der für die jeweiligen Lehrer/innen angegebenen Räume ab 10:20 Uhr entsprechende Listen aufgeschlagen, wo Ihre Kinder bzw. Sie selbst sich für einen Termin vormerken können.

Wir ersuchen Sie um Verständnis, dass vorangemeldete Eltern in jedem Fall den Vorrang gegenüber jenen haben, die „unangemeldet“ kommen. Die Schüler/innen der 1. Klassen erhalten einen Ausdruck der folgenden Detailliste. Die übrigen Schüler/innen werden ersucht, diese Liste selbst auszudrucken.

Elternsprechtag.pdf  [Sprechtag-Liste zum Ausdrucken]

 

Liebe Eltern!

Wie jedes Jahr gibt es auch heuer wieder für Ihr Kind die Möglichkeit unsere Schule an einem „Schnuppertag“ kennenzulernen. Wenn Sie mehr über die  Inhalte unserer Schwerpunktfächer wissen möchten – Sie finden unter „Schulprofil“ detaillierte Informationen.

Für detaillierte Informationen klicken Sie auf Weiterlesen >>> 

Read more...

GRAZER KEPLERSPATZEN KONZERTANKÜNDIGUNG

„Heiteres und Weiteres“

Die Grazer Keplerspatzen laden zu einem munteren Konzertabend im Minoritensaal.

Dienstag, 11. November 2014 - 19:30 Uhr - Minoritensaal

Read more...

Liebe Eltern!

Wir freuen uns, Sie am „Tag der offenen Tür“ am Sa 8. November 2014 mit  Ihren Kindern an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Sie erhalten umfangreiche Information über das Lernangebot am BRG Kepler und können  unsere Schule  erkunden. Wenn Sie bereits jetzt mehr über die Inhalte unserer Schwerpunktfächer wissen möchten – Sie finden unter „Schulprofil“ detaillierte Informationen. Viele spannende Lernstationen warten darauf, von unseren Gästen erprobt zu werden. 

 

Projektabschluss – Sparkling Science „Pollen & Feinstaub – Gemeinsame Allergie-Auslöser?“

Zwei Jahre lang arbeiteten Schülerinnen und Schüler unserer Schule und der Ecole Güssing gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Graz an der Erforschung möglicher Zusammenhänge zwischen Feinstaubbelastung und Allergenizität von Pollen im Rahmen des Sparkling Science Programms, das vom bmwfw finanziert wird.

Den feierlichen Abschluss des Projektes am 19. September 2014 bildeten zahlreiche professionell vorbereitete Präsentationen, die Einblick in die Inhalte des Projektes, die Forschungsprozesse und Forschungsergebnisse sowie die daraus entstandene Fachbereichsarbeit und entstehenden vorwissenschaftlichen Arbeiten boten. Mit Hilfe wissenschaftlicher Poster und mikroskopischer Pollenpräparate konnten die Besucher in der Pause der Abschlussveranstaltung weitere Einblicke in das Projekt gewinnen.

Read more...

Im Rahmen der Raiffeisen Club Info-Tage für Jugendliche macht die MOBIL + SICHER TOUR 2014 am 10. Oktober Station an unserer Schule. Unsere dritten und vierten Klassen erhalten in einem Stationenbetrieb Informationen zu folgenden Themen aus dem jugendlichen Umfeld:

•    Alkohol & Drogen
•    Verkehrssicherheit
•    Geld & Sicherheit
•    Social Media

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Herrn Dr. Wlasak, Dipl.-Päd. Karl Ederer, ARBÖ und ÖAMTC durchgeführt.

Für detaillierte Informationen im folgenden PDF-Dokument:

Am 3.10.2014 besuchte die 1b Klasse die Veranstaltung Lego – Build the change in der Helmut-List-Halle. Die 1b Klasse war eine von 100 steirischen Schulklassen, die exklusiv und kostenlos im Klassenverband an „Build the Change. Es ist deine Zukunft“ teilnehmen durfte.

Zweieinhalb Stunden bauten die Kinder nach einem thematischen Input ihre Ideen der Zukunft mit LEGO® Steinen. Abschließend konnte jede/r ein Foto machen. Das Bauwerk wurde danach am zentralen, großen Präsentationstisch abgestellt und wird so Teil der Welt der Zukunft.

Auch in diesem Jahr verbrachten die 1. Klassen und ihre Klassenvorstände und Begleitlehrer ihre Kennenlerntage im Jugendgäste Maria Lankowitz. Bei schönstem Herbstwetter lernten einander die Schülerinnen und Schüler besser kennen: Gruppen- und Brettspiele standen dabei genauso am Programm wie ein abendliches Lagerfeuer. Außerdem erkundeten die vier Klassen nicht nur die Umgebung, sondern auch das sagenumwobene Dorf Düsterwald, in dem Werwölfe ihr Unwesen treiben.

>>> Fotogalerie <<<

Daniela Asinger arbeitet seit mehreren Jahren im Rahmen der tiergestützten Pädagogik mit ihrem Hund Diego an der Schule, um den SchülerInnen live am Tier Hundekörpersprache und Gruppenverhalten näherzubringen. Am 19. September wurde dieses Angebot um eine Tierart erweitert. Die 1b hatte das Vergnügen zwei damals fünfwöchigen Küken näher kennenzulernen. Nach einer Powerpoint-Präsentation über das Entstehen und Heranwachsen der Küken, mit vielen interessierten Fragen, wanderten die Küken von Schoß zu Schoß und genossen sichtlich die Streicheleinheiten und die Wärme der Kinder. Diese ersten Stunden haben bestätigt, dass die Küken bereits gut auf Kinder und Alltagsgeräusche geprägt und dabei auch entspannt sind. Weiteren Einsätzen in der Schule steht damit nichts mehr im Weg.

Sprechstunden des Direktors (Um telefonische Voranmeldung wird ersucht.)

Montag, 01.09. – Freitag, 05.09.2014 von 08:00 – 12:00 Uhr

Öffnungszeiten der Kanzlei

Montag, 01.09. – Freitag,  05.09.2014 von 08:00 – 12:00 Uhr

Wiederholungs- und Nachtragsprüfungen

Montag,  08.09.2014 ab 07:40 Uhr schriftlich
Dienstag, 09.09.2014 ab 07:40 Uhr schriftlich
Die Prüfungseinteilung wurde den Schülerinnen und Schülern mit dem Zeugnis ausgehändigt.

Beginn des Unterrichts: 08. 09. 2014, 07:40 Uhr

Genereller Unterrichtsbeginn 7:40 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen treffen sich um 7:40 Uhr im dritten Stock in der Pausenhalle und gehen nach einem gemeinsamen Start mit ihrer Klassenvorständin/ihrem Klassenvorstand in die jeweilige Klasse. Die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen werden am Montag bereits um 8:30 entlassen.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler können ab 7:30 Uhr in ihre Klassen gehen. In jedem Stockwerk sind Klassenlisten ausgehängt, aus denen hervorgeht, wer sich in welcher Klasse befindet.

Montag findet der Unterricht von 07:40 Uhr bis 11:25 Uhr, Dienstag von 07:40 Uhr bis 12:20 Uhr statt.

Ab Mittwoch gilt der reguläre Stundenplan und es beginnt auch die Nachmittagsbetreuung.

Alle Schülerinnen und Schüler der 2. bis 8. Klassen treffen sich am Mittwoch von 7:40 – 8:30 Uhr im Turnsaal zum
„FORUM Kepler“, um gemeinsam offiziell ins neue Schuljahr zu starten.

Schulautonom freie Tage: 31.10., 03. u. 04.11.2014

Verordnete freie Tage: 15.05.2015 und 05.06.2015

Informationen zu Mehrschulenkursen in diesem Schuljahr finden sich in folgendem Dokument: